Vertiefungsarbeit in Geschichte und Theorie der Architektur

Vertiefungsarbeit (063-0851-21)
Veranstalter: Professur Stalder
Dozierende: Prof. Dr. Laurent Stalder, Dr. Andreas Kalpakci, Conrad Kersting, Carla Peca
 



Die Arbeit bietet die Möglichkeit, ein Thema auf dem Gebiet der Geschichte, Kritik und Theorie der Architektur zu vertiefen. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung einer eigenständigen Fragestellung und ihre Behandlung in einem wissenschaftlichen Text. Um eine differenzierte Sicht auf die Architektur zu erlangen, wird eine Verbindung von theoretischer und historischer Arbeit angestrebt, begründet in einem Verständnis von Architektur als Teil historisch spezifischer, kulturell bedingter Verhältnisse. Als Gegenstand der Arbeit schlagen wir die Analyse und Diskussion bestimmter Bauwerke und ihrer Bestandteile sowie der damit verbundenen Denkmodelle und Diskurse vor. Es bietet sich an, die Arbeit aus einem im Rahmen eines Seminars der Professur untersuchten Themas zu entwickeln, in Absprache können aber auch freie Themen bearbeitet werden.

Hinweise Vertiefungsarbeit Geschichte und Theorie der Architektur