Public Drawing - Prag

Seminarwoche (051-0912-20)
Veranstalter: Professur für Architekturtheorie | Chair of Architectural Behaviorology
Dozierende: Prof. Dr. Laurent Stalder, Dr. Andreas Kalpakci, Conrad Kersting / Prof. Momoyo Kaijima, Christoph Danuser
Zeit: Samstag, 19. bis Samstag, 26. März 2022
Ort: Prag
 



Die Seminarwoche führt die Studierenden in das Feld der "Architektonischen Ethnographie" ein. Anhand der gemeinschaftlichen Produktion grossformatiger Public Drawings werden den Teilnehmern die Grundlagen, Zeichentechniken und der konzeptuelle Rahmen dieser Forschungsmethode vermittelt. Ausgangspunkt bilden ausgewählte öffentliche Orte Prags, sowie historische Darstellungen dieser Orte.

Studierende der ETH Zürich und der Fakulta Architektury ČVUT V Praze werden in kleinen Gruppen an den Zeichnungen dieser öffentliche Räume arbeiten. Dabei werden sie das dort stattfindende öffentliche Leben analytisch beobachten und lernen dieses Leben, die Geschichte und die Architektur der Orte zeichnerisch zu erfassen und wie sich in der Zeichnung miteinander diskutieren, argumentieren und sogar streiten lässt.

15-22 Studierende, Preiskategorie B

Kontakt


Conrad Kersting