Modelling Modernity

Seminar Geschichte, Kritik und Theorie der Architektur (052-0814-20)
Veranstalter: Professur Stalder
Dozierende: Dr Matthew James Wells
Zeit: Donnerstags 16.45-18.15 Uhr
Ort: HCP E 47.3
 



Die Modellierung ist ein Hauptmechanismus, durch den wir unser materielles Leben und die Gesellschaft als Ganzes verstehen und auf sie einwirken können. Seit den Anfängen der architektonischen Kultur haben Modelle eine doppelte Funktion: Zum einen dienen sie einem kreativen Prozess und ermöglichen die Kommunikation mit Nichtfachleuten, zum anderen haben Modelle oft eine zeremonielle und politische Funktion als dreidimensionale Zeugnisse der politischen Visionen von Individuen, Institutionen und Staaten erfüllt. Durch die Kombination von Schlüsselmerkmalen der reflexiven Moderne - öffentliche Wahl, die Entstehung von Expertendenken sowie die Trennung von Wissen und räumlicher Erfahrung - wird das Modell wesentlich für das Verständnis der Beziehung des Architektenberufs zur Baustelle, zur öffentlichen Sphäre und zum Aufbau der modernen Gesellschaft. In Vorträgen und durch die Lektüre von Texten wird dieses Seminar die Funktion und Form von Modellen, ihre Materialien und Methoden, Fragen des Maßstabs und der Wahrnehmung, des Experiments und der Präsentation sowie die vielfältigen Rollen, die das Medium bei der Konstruktion der modernen Welt spielt, kritisch untersuchen.

Syllabus 
Presentation guide 

2. 27.02.20 Purpose:
Reading: Margaret Morrison and Mary S. Morgan, ‘Models as Mediating Instruments' (1999) 
Reading aid 

3. 05.03.20 Authorship:
Reading: Edward Schroeder Prior, ‘Architectural Modelling’ (1895)  
Reading aid 

4. 26.03.20 Images:
Reading: Rolf Sachsse, ‘Eine kleine Geschichte der Architekturmodell-Fotografie’ (2012) 
Reading aid 
Video 

5. 02.04.20 Scale:
Reading: Mari Lending, ‘Monuments in Space and Scale' (2017) 
Reading aid 
Video 

6. 23.04.20 Materials:
Reading: Matthew Mindrup, ‘Modeling Material as Medium’ (2019) 
Reading aid 
Video 

7. 30.04.20 Guest lecture: Dr Teresa Fankhänel (TU München)
Reading: Jane Jacobs, 'The miniature boom' (1958) 
Video 

8. 07.05.20 Giulia Boller: How to Design a Shell – Models and experiments in Heinz Isler’s work
Reading: Giulia Boller and Joseph Schwartz, 'Modelling the form. Heinz Isler, Frei Otto, and their approaches to form-finding' (2020) 
Video 

Resources:
Malcom Baker: 'Representing Invention, Viewing Models' (2004) 
Jas Elsner: 'The House and Museum of John Soane' (1994) 
Oliver Elser et al ed.: 'Das Architektur Modell' (2012) 
Amanda Lillie and Mauro Mussolin: 'The Wooden Models of Palazzo Strozzi' (2015) 
Henry A. Millon: 'Models in Renaissance Architecture' (1991) 
Matthew Mindrup: 'The Architectural Model' Introdution and Chapter 1 (2019) 
Matthew Mindrup: 'The Architectural Model' Chapter 2 (2019) 
Monique Mosser: ‘Französische Architekturmodelle im Zeitalter der Aufklärung / Models of French Architecture in the Age of Enlightenment‘ (1981) 
Milica Topalovic: ‘Models and Other Spaces’ (2011)  
Victor Plahte Tschudi: 'Plaster Empires' (2012) 
Simona Valeriani: 'Three-dimensional models' (2012) 
Thomas Weaver: 'Model-maker Grimm' (2016) 



Kontakt


Dr. Matthew James Wells